ProVita News Nr. 04/2014

Die aktuellen Ausgabe der ProVita News dreht sich rund um das Thema

EU – Wo bleibt der Klimaschutz?

EU-Kommissionspräsident Barroso hat angekündigt, die bisherigen, ehrgeizigen und für alle Mitgliedsländer verbindlichen EU-Klimaschutzziele, die bis 2020 gelten, danach aufzugeben. Bislang hatte jedes EU-Land Ziele in drei
Bereichen zu erfüllen: Bei erneuerbaren Energien, bei Energieeffizienz und bei der Reduktion von Emissionen. Künftig aber soll jedes Land selbständig entscheiden, ob und in welcher Höhe es diese Ziele erreichen will.
Was bedeutet das für Inverstoren?

< Bild >

< Link zum Download >

Stichworte: